REFERENZPROJEKT ENERGIE

Erschließung Windpark Geilenkirchen-Tripsrath

Erschließung Windpark Geilenkirchen-Tripsrath  Erschließung Windpark Geilenkirchen-Tripsrath  Erschließung Windpark Geilenkirchen-Tripsrath  Erschließung Windpark Geilenkirchen-Tripsrath  Erschließung Windpark Geilenkirchen-Tripsrath  Erschließung Windpark Geilenkirchen-Tripsrath

Download als PDF

Zeitraum:
Planung: 01/2013 – 06/2013
Bau: 07/2013 – 12/2013
Inbetriebnahme: 01/2014

Auftraggeber:
BMR energy solutions GmbH
http://www.bmr-energy.com

Projekt:
Die Windpark Tripsrath GmbH & Co. KG errichtet auf dem Gebiet der Ortschaft Tripsrath, Stadt Geilenkirchen, 3 Windenergieanlagen (WEA) des Herstellers REpower mit einer Nabenhöhe von 100,00 m und einem Rotordurchmesser von 92,50 m.

Ausbaudaten:

  • 3 Windenergieanlagen zu je 2,05 MW elektrischer Leistung
  • ca. 7 km interne und externe Kabeltrasse
  • 2,4 km Wegebau

Leistungen des Ingenieurbüros H. Berg & Partner GmbH:
Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauoberleitung und Örtliche Bauüberwachung für die Zuwegungen in den Windpark, die Herstellung der Kranstellflächen, die Erdarbeiten für die Windradfundamente sowie die Herstellung der externen und internen Windparkverkabelung.

Folgende Leistungen wurden koordinierend begleitet:
Erstellung eines Bodengutachtens, Informationsleistungen und Koordination der Belange der Grundstückseigentümer inkl. Begleitung der Flurschadenbehebung sowie Herstellung der Windradfundamente. SiGeKo.

Ergebnis / Nutzen / Erfolg:

  • 4.000 – 4.500 MWh/Windrad
  • Einsparung von 13.500 t CO2 pro Jahr

Download als PDF