© 2017

Wo finde ich was? - Energie

Erster Spatenstich zur ersten Heinsberger Biogasanlage 

Schon im September soll die erste Heinsberger Biogasanlage in den Probelauf gehen, jetzt erfolgte der erste Spatenstich. Entwickelt und geplant hat dieses innovative Projekt das Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH. Auch die Bauleitung übernimmt das erfahrene Ingenieurbüro. (mehr …)


Grünes Licht für Biogasaufbereitungsanlage Coesfeld 

Die vom Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH geplante Biogasaufbereitungsanlage der Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld kommt ihrer Realisation einen Schritt näher. (mehr …)


Gutachten zu den technisch-ökonomischen Grundlagen der Biogasanlage Suluova 

Im Rahmen einer internationalen Klimaschutzinitiative finanziert das Bundesumweltministerium das Türkisch-Deutsche Biogasprojekt der GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit). Das Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH verfasste die Machbarkeitsstudie Suluova zur Beurteilung der Wirtschaftlichkeit möglicher Biogasanlagenkonzepte in der Türkei. (mehr …)


H. Berg & associés mit Machbarkeitsstudie zur Biomethaneinspeisung in Belgien beauftragt 

Das Projekt “Biométhane du Bois d’Arnelle” wurde von dem unabhängigen Dienstleister Jérôme Breton ins Leben gerufen. Es hat zum Ziel, landwirtschaftlich erzeugtes Biomethan in das Erdgasnetz einzuspeisen. In Belgien wurde bisher noch kein Projekt zur Biomethaneinspeisung umgesetzt und die technischen Vorschriften und gesetzlichen Regelungen sind derzeit noch unvollständig.

(mehr …)


Heizenergie aus der Abwasserleitung: Pilotprojekt zur Abwasserwärmenutzung in Aachen 

Im Wiesental, im Aachener Norden, verläuft ein großer Abwasserkanal, über den Abwässer von rd. 150.000 Aachenern entsorgt werden. Dank der heißen Thermalquellen haben die Abwässer hier selbst im Winter eine Temperatur von 15° C.

(mehr …)


Inbetriebnahme der Biogasanlage in Heinsberg 

Die steten Veränderungen der rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zwingen die Biogasanlagenbetreiber, insbesondere die energetische Nutzung der Gärsubstrate zu optimieren. In Heinsberg-Schafhausen ist der Biogasanlagenneubau mit dezentralem KWK-System und intelligenter Wärmenutzung bereits im Okotber 2011 in den Probebetrieb gegangen. (mehr …)