Charakteristisch für duale Studiengänge ist die inhaltliche Verknüpfung von Theorie und Praxis. Schulabgänger mit entsprechender Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bei einem Unternehmen um eine Ausbildungsstelle und absolvieren parallel dazu ein Studium an der FH Aachen.

Die Ausbildung wird nach zweieinhalb oder drei Jahren mit einer Prüfung vor der IHK oder Handwerkskammer abgeschlossen, das Studium endet nach insgesamt acht Semestern mit dem Bachelor-Abschluss.

Einer dieser dualen Studiengänge an der FH Aachen ist “Bauingenieurwesen – Netzingenieur”, für den das Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH als Kooperationspartner zur Verfügung steht.

Im Rahmen des Dualen Studiums werden Sie bei uns zum/r Bauzeichner/in ausgebildet.

Nächster Ausbildungsbeginn im IB Berg ist jedoch erst wieder Sommer 2017, da derzeit alle Ausbildungsplätze besetzt sind.

Weitere Informationen zum Dualen Studium an der FH Aachen erhalten Sie hier.