Georg Vosen studierte Bauingenieurwesen an der RWTH Aachen mit den Vertiefungsrichtungen Bauverfahrenstechnik und Baubetrieb sowie Baustofftechnologie und Tunnelbau. Anschließend war er am Lehrstuhl für Baubetrieb und Projektmanagement als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Zudem übte Georg Vosen in der Forschungsabteilung des Instituts für Baumaschinen und Baubetrieb (ibb) die Funktion des Projektleiters aus. Hier beschäftigte er sich mit den Themen Abwasserwärmenutzung, Grundstücksentwässerung und Fremdwassersanierung, weiterhin geschlossene und offene Bau- und Kanalsanierungsverfahren. Im Jahr 2011 richtete er durch Weiterbildungen zum “Zertifizierten Berater Grundstücksentwässerung” und “Sachkundiger Dichtheitsprüfung” seinen Fokus auf den Bereich der Grundstücksentwässerung. Georg Vosen ist Mitglied in der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) und in der Arbeitsgruppe ES-6.5 “Zustandserfassung, -beurteilung und Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen” tätig.

Bereits bei früheren Projekten in den Bereichen Wärmerückgewinnung aus Abwasser, Qualitätssicherung in der Kanalsanierung sowie aktuell der Fortführung der ganzheitlichen Fremdwassersanierung in Simmerath-Lammersdorf (s. Artikel) kam es zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Im November 2013 begrüßte das Berg-Team des Fachbereichs “Kanalkataster und -sanierung & Kanalplanung und Hydrodynamik” Georg Vosen nun als neuen Mitarbeiter. Im Fachbereich “Kanalkataster & -sanierung” betreut er zurzeit laufende Fremdwasserprojekte. Neben der Begleitung und Auswertung der Messkampagnen geht es hier vor allem um die Zustandserfassung der öffentlichen Kanalisation und privaten Entwässerungsanlagen sowie das Aufstellen eines entsprechenden ganzheitlichen Sanierungskonzeptes. In seiner Funktion als zertifizierter Berater Grundstücksentwässerung sowie als Sachkundiger Dichtheitsprüfer erstellt er zudem nachhaltige Entwässerungskonzepte für öffentliche und private Grundstücke.

Ingenieurbuero H. Berg & Partner GmbH - Dipl.-Ing. Georg Vosen Georg Vosen erreichen Sie unter:
Tel.: 0241 94623-39
Email: g.vosen@bueroberg.de