© 2017

Berg News


12.11.2013

Atemberaubende Einblicke ins das Leben eines Extrembergsteigers

Hans Kammerlander nahm seine Gäste mit auf die zweithöchsten Berge der 7 Kontinente

Zum mittlerweile dritten Mal war Hans Kammerlander im ostbelgischen Heppenbach zu Besuch – diesmal auf Einladung des Ingenieurbüros H. Berg & Partner aus Eupen. Wie schon 1998 und 2002 war das Publikum fasziniert von seinen abenteuerlichen Reisen und Aufstiegen – diesmal auf die jeweils zweithöchsten Gipfel der 7 Kontinente, die „Seven Second Summits“. weiter >>>


08.11.2013

Renaturierung der Inde und Umgestaltung der Wehre im Gewerbepark Stolberg-Atsch abgeschlossen

Als wichtigster Zufluss der Rur, der nicht durch Talsperren reguliert ist, bestimmt die Inde entscheidend das Hochwassergeschehen an der unteren Rur und beeinflusst dadurch auch die Maas. Nachdem im vergangenen Jahrhundert viele Flüsse und Bäche begradigt und in ein Betonkorsett gezwungen wurden, hat man seit einiger Zeit die Notwendigkeit der Renaturierung zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit, der Durchgängigkeit und der Schaffung von Lebensraum für Fauna und Flora erkannt. weiter >>>


25.10.2013

Burtscheider Rosenquelle aus der Versenkung geholt

Trotz leerer Stadtkassen ist es mit Hilfe von Spenden gelungen, die Burtscheider Rosenquelle „aus der Versenkung“ zu holen. Seit Mitte Oktober schmückt eine mit Grauwacken verkleidete Stahlkonstruktion inklusive Multimedia-Station den Burtscheider Kurpark. weiter >>>


20.10.2013

Von Kormoranen, Malermuscheln und Einkaufswagen – Entleerung des Kronenbuger Sees

Der Zweckverband Kronenburger See führt im Vorfeld der Sanierung der Oberflächenabdichtung ein Untersuchungsprogramm durch. Zu diesem Zweck sind Materialentnahmen und -untersuchungen aus der Asphaltdichtung und dem darunterliegenden Schotter im Dammstaubereich vorgesehen, so dass die komplette Entleerung des Kronenburger Sees erforderlich ist – eine Premiere in der 37-jährigen Geschichte des Stausees. Vorbereitet und koordiniert wurden diese Untersuchungen vom Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH. weiter >>>


13.09.2013

Das Radeln ist des Berglers Lust… Büroausflug an der Our bei strahlendem Sommerwetter

Ein Hoch auf die Wetter-Fee!

Am Freitag, den 06.09., bescherte sie den Mitarbeitern des Ingenieurbüros H. Berg & Partner einen letzten wunderbaren Sommertag – perfekt für eine Radtour entlang der Our (B). weiter >>>


09.09.2013

10 Jahre zertifiziertes Qualitätsmanagement im Ingenieurbüro Berg

Vor 10 Jahren beschloss die Geschäftsleitung die Einführung eines Qualitäts- und Managementsystems im Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH.

Zur Begutachtung unseres Managementsystems durch einen unabhängigen Dritten wählte man die renommierte „Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen“ (DQS) in Frankfurt. weiter >>>


Datenschutz